Am 23. Juni fand bei bestem Wetter in unserer Ortsgruppe Bordesholm und Umgebung die diesjährige Landesgruppen Zuchtschau unserer Landesgruppe statt.

 

Es waren 80 Hunde bei den amtierenden Zuchtrichtern Herrn Lothar Quoll und Herrn Helmut Buß gemeldet und die Klassen waren mit hervorragender Qualität besetzt.

Was ich sehr schade finde,daß leider nur sehr sehr wenige Hunde aus unserer Landesgruppe gemeldet wurden, angesichts der Möglichkeit die Hunde bei den amtierenden Zuchtrichtern der Gebrauchshunde-Klassen der diesjährigen Bundessieger-Zuchtschau vorzuführen.

Dafür hatten wir ein Internationales Publikum, welches dazu beigetragen hat, diese Zuchtschau zu einem sehr hochwertigen Ereignis im Bereich Zucht unserer Landesgruppe zu machen.

 

Ich möchte mich vorerst bei die Delegierten der Landesgruppe bedanken, die es überhaupt ermöglicht haben diese Veranstaltung ausrichten zu dürfen.

Natürlich gilt mein ganz persönlicher Dank den Mitgliedern unserer Ortsgruppe und allen fleißigen  Helferinnen und Helfern, durch deren Unterstützung diese Veranstaltung erst ermöglicht würde.

Im Vorfeld und während der Veranstaltung wurde mit viel Engagement und persönlichen Einsatz gearbeitet, um für die Teilnehmer und Besucher optimale Bedingungen zu schaffen.

 

Auch dem Ringhelfer Team Herrn Erich Lingg und Frau Nicole Seelemann und der Meldestelle Frau Birgit Flinks, Edeltraut Schneider und Iris Pichler nochmals vielen Dank für den Einsatz den Fleiß und die hervorragende Zusammenarbeit.

 

Bei den beiden Zuchtrichtern Herrn Lothar Quoll und Herrn Helmut Buß bedanke ich mich für das faire Richten und den netten Umgang mit allen im Verlaufe der Veranstaltung.

Zu guter Letzt meinen herzlichsten Dank an alle Aussteller und Besucher unserer Landesgruppen-Zuchtschau, die dafür gesorgt haben, eine unserer geliebten Rasse, würdige Veranstaltung zu gewährleisten.

 

 

Mit sportlichen SV Grüßen

 

Der OG-Zuchwart und Schauleiter

 

 

Michael Benin

 


 

Große Trauer in unserer Ortsgruppe.

 

Unsere Uta Büchel ist am 19. März 2019

im Alter von 82 Jahren unerwartet von uns gegangen.

 

Uta war Gründungsmitglied und die gute Seele der OG Bordesholm.

Von Anfang an war Uta im Vorstand der Ortsgruppe

1968 als Schriftwartin anschießend zusätzlich

auch als Ausbildungswartin.

Von 1981 bis 2014 hat Uta die Ortsgruppe als Vorsitzende geleitet

und war bis zum Schluß Ehrenvorsitzende.

Uta erhielt zudem für ihre Leistungen das

große WUSV Sonderleistung-Sportabzeichen I. 

Uta war immer für die Ortsgruppe da, immer hilfsbereit,

auch die letzten Jahre als sie selbst keinen Hund mehr hatte, 

 hat sich Uta immer um alles und jeden gekümmert.

 

Ihr Leben galt dem Deutschen Schäferhund.

Uta war seit dem 01.07.1967 Mitglied im Verein

für Deutsche Schäferhunde SV e.V.

Wir werden dich alle sehr vermissen Uta, 

aber deine Taten werden in unseren Erinnerungen

immer weiterleben.

 

Ruhe in Frieden liebe Uta.

 


Die Ortsgruppe Bordesholm feiert 2018

ihr 50 jähriges Bestehen !